CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Tristar Heizlüfter – preisgünstige Lösung für Frostbeulen

Tristar Heizlüfter Heizlüfter können Sie für die verschiedensten Einsatzgebiete benötigen, wobei die Auswahl nach dem passenden Hersteller längst kein einfaches Unterfangen ist. Schließlich buhlen zahlreiche Hersteller um die Gunst der frierenden Kunden und wollen mit Ihren elektrischen Heizern für wohlige Wärme sorgen. Zu den besten und gefragtesten Geräten zählen definitiv auch die Tristar Heizlüfter, die es in großer Auswahl fürs Bad, Camping oder andere Bereiche gibt. Doch was zeichnet die elektrischen Heizgeräte aus? Was lässt sich allgemein über den Hersteller Tristar sagen? Unser Tristar Heizlüfter Test versorgt Sie mit einigen interessanten Informationen.

Tristar Heizlüfter Test 2017

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Tristar": (3.5 von 5 Sternen, 3 Bewertungen)

Hersteller Tristar bietet große Auswahl und günstige Preise

Tristar Heizlüfter

Das niederländische Unternehmen Tristar wurde 1977 gegründet und ist für sein buntes und großes Produktsortiment bekannt, welches die Kategorien

  • Haushaltsgeräte,
  • Unterhaltungselektronik,
  • Außen- und Kommunikationsprodukte

umfasst. Tristar Geräte werden in über 30 Ländern der Welt verkauft und erfreuen sich bei den Kunden einer großen Beliebtheit. Dabei wird vor allem das sehr attraktive und gute Preis-Leistungsverhältnis gelobt, aber auch die Qualität der Artikel lässt nur wenig Platz für kritische Töne.

Was die Tristar Haushaltsgeräte betrifft, stehen Ihnen Produkte aus dem Bereich Haarpflege, persönliche Pflege, Bügeleisen / Nähmaschine, Staubsauger / Dampfreiniger, Klima (Klimageräte, Ventilatoren, Elektroheizungen, Befeuchter), Kühlen, Frühstück & Brunch, Kinder, Küchenhelfer, Modernes Kochen, Fun Cooking und Pfannen zur Auswahl. Die Tristar Heizlüfter werden in der Unterkategorie Elektroheizungen geführt.

Beim Vergleich zeigt sich, dass sowohl das Design sowie die Preise der Tristar Produkte sehr unterschiedlich ausfallen, so dass der Hersteller eine besonders große Zielgruppe erreicht und für diese interessant sowie bezahlbar ist. Das Tristar überhaupt solch günstige und wettbewerbsfähige Heizlüfter und andere Geräte anbieten kann, ist der günstigen Kostenstruktur zu verdanken.

Tristar Heizlüfter gibt es für diverse Bereiche

Tristar Heizlüfter sind für die verschiedenen Einsatzgebiete erhältlich. Angefangen vom Bad-Heizlüfter über einen Heizlüfter mit Keramik-Element bis hin zum Standheizlüfter als elektrische Turmheizung ist alles dabei. In unserem Tristar Heizlüfter Test überzeugten uns vor allem der kompakte Tristar KA-5033, der aufgrund seiner geringen Bauweise auch perfekt für den Einsatz im Wohnmobil und beim Camping geeignet ist. Denn auch die Elektroheizung verfügt über Keramik-Elemente, was den Heizstrahler effizient heizen lässt und darüber hinaus eine sehr lange Produktlebensdauer verspricht. Vermisst wird jedoch ein Überhitzungsschutz, Lüfterfunktion zur Kühlung sowie Temperaturregler, doch dafür gibt es eine Umstoß-Sicherung. Und angesichts eines Kampfpreises von 15 Euro in unserem Shop, darf man in puncto Ausstattung keine übertriebenen Erwartungen haben.

Deutlich mehr Einsatzmöglichkeiten werden vom Tristar Keramik Heizer geboten, der in unserem Test ebenfalls mit guten Noten und Bewertungen abschneiden konnte. Denn mit diesem Keramik Heizlüfter können Sie Räume mit einer Größe von bis zu 10 Quadratmeter aufheizen, erwärmen und kühlen – und das alles über ein stufenlos regulierbares Thermostat. Darüber hinaus können Sie den 1.500 Watt starken Heizer drehen, was auch als oszillierend bezeichnet wird. Ein Überhitzungsschutz, Kontrollleuchte, Standsicherung sowie ein praktischer Tragegriff runden den guten Gesamteindruck des Modells in unserem Tristar Heizlüfter Test ab.

Firma Tristar Europe B.V.
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1977
Produkte Nähmaschinen, Bügeleisen, Heizlüfter, Staubsauger uvm.

Esst Testberichte lesen, dann kaufen

Doch Tristar hat noch zahlreiche andere Heizlüfter vorrätig, die sich nicht nur in Ausstattung, Funktionsvielfalt und Preis voneinander unterscheiden, sondern auch in puncto Optik verschiedene Geschmäcker ansprechen. Zudem werden immer wieder neue und innovative elektrische Heizgeräte dieser Marke auf den Markt gebracht. Grundsätzlich zeichnen sich die Tristar Heizlüfter durch ihr zeitloses und funktionelles Design aus, wobei es hier und da neben den klassischen weißen oder schwarzen Modellen auch Geräte in anthrazit oder rot gibt.

Tipp! Am besten Sie überzeugen sich selbst und vergleichen die verschiedenen Modelle mit Hilfe aktueller Tristar Heizlüfter Tests und Testberichte, wobei Sie nichts falsch machen, wenn Sie sich am Ende für einen Testsieger entscheiden.

Vor- und Nachteile eines Tristar Heizlüfters

  • sehr günstig
  • stufenlos regulierbares Thermostat
  • sehr flexibel einsetzbar
  • Funktionsumfang

Günstige Tristar Heizlüfter Testsieger finden Sie in unserem Shop

Wir konnten Ihnen hoffentlich verdeutlichen, dass Tristar wirklich für jedes Einsatzgebiet und Budget den passende Heizlüfter anbietet. Im Tristar Heizlüfter Test können die Geräte überzeugen und vor allem das günstige Preis-Leistungsverhältnis liefert sehr gute Kaufargumente. Fühlen Sie sich recht herzlich eingeladen, einen Blick in unseren Online Shop zu werfen, den wir seit vielen, vielen Jahren in Kooperation mit führenden Online Händlern betreiben. Um sich die günstigen Preise zu sichern, sollten Sie online bestellen, denn nur das Internet kann solche Preise bieten, wie Sie bei uns finden. Um den Versand Ihres Tirstar Heizlüfter müssen Sie sich nicht weiter kümmern. Einfach die Zieladresse eingeben und binnen zwei, drei Werktagen wird der Wärmespender eintreffen.