CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Tristar KA-5038 Heizlüfter Test

Tristar KA-5038

Tristar KA-5038

Unsere Einschätzung

Tristar KA-5038 Test

<a href="https://www.heizluefter.org/tristar/ka-5038/"><img src="https://www.heizluefter.org/wp-content/uploads/awards/1180.png" alt="Tristar KA-5038" /></a>

Einschätzung
Produkt-
eigenschaften
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • 3 Einstellbare Leistungsstufen
  • Regelbarer Thermostat
  • Oszillierend
  • Umstoßsicherung
  • Überhitzungsschutz

Technische Daten

MarkeTristar
ModellKA-5038
Aktueller Preisca. 26 Euro
Artikelgewicht1,6 Kg
Produktabmessungen29 x 19 x 15,2 cm

Das uns vorliegende Modell aus dem Hause Tristar, das auf den “Namen” KA-5038 hört, ist ein so genannter Keramik Heizer, der herb ein Heizelement aus Keramik verfügt. Dadurch ist der Heizer extrem haltbar, so zumindest der Hersteller. Darüber hinaus findet man am 1500-Watt-Modell zwei Heizstufen, eine stufenlos regelbare Temperatur und einige Sicherheitsfeatures.

Tristar KA-5038 bei Amazon

  • Tristar KA-5038 jetzt bei Amazon.de bestellen
25,99 €

Produkteigenschaften

Der Keramik-Ventilator-Heizer nennt drei Funktionen sein eigen, denn er kühlt, erwärmt und heizt – und das mit einem stufenlos regelbaren Thermostat. Der KA-5038 mit seinen 1500 Watt verfügt über zwei Heizstufen, zudem ist er oszillierend, sprich drehbar. Durch diese Funktion wird eine schnellere Verteilung der ausströmenden Luft erreicht. Zu seiner Ausstattung zählen darüber hinaus eine Überhitzungssicherung, eine Standsicherung und eine Kontrollleuchte. Auch ein praktischer Tragegriff wurde verbaut. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Bis zu 10 Quadratmeter große Räume kann der Tristar mit seinen 1500 Watt durchaus aufwärmen, darüber hinaus fehlt es ihm aber an der Kraft bzw. er würde zu lange brauchen, berichten Besitzer auf Amazon. Das hätte eine hohe Stromrechnung zur Folge. Der Lüfter des kleinen Geräts ist leider recht laut, wie es weiter heißt. Außerdem berichten einige Käufer von Problemen mit der Lüfterfunktion. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Keramik Heizer für 26 Euro im Online-Shop von Amazon. Aufgrund des verbauten Heizelements aus Keramik ist das Gerät das wert. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Tristar hat mit dem vorliegenden Modell einen Heizlüfter im Programm, der sich in aller erster Linie für Kunden eignet, die den eigenen Geldbeutel nicht allzu weit öffnen wollen. In kleinen Räumen erledigt er seine Hauptaufgabe, das Erwärmen, gut, zudem macht er einen soliden Eindruck. Leider ist er etwas laut und die Kühlfunktion überzeugte nicht. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 5 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.6 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Tristar KA-5038 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?