Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

SIAL PTC Bauheitzer Test

SIAL PTC Bauheitzer

 SIAL PTC Bauheitzer
 SIAL PTC Bauheitzer SIAL PTC Bauheitzer SIAL PTC Bauheitzer SIAL PTC Bauheitzer SIAL PTC Bauheitzer SIAL PTC Bauheitzer SIAL PTC Bauheitzer SIAL PTC Bauheitzer

Unser Urteil

 SIAL PTC Bauheitzer Test

<a href="https://www.heizluefter.org/p/sial-ptc-bauheitzer/"><img src="https://www.heizluefter.org/wp-content/uploads/awards/9095.png" alt=" SIAL PTC Bauheitzer" /></a>

Einschätzung
Produkt-
eigenschaften
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Features

  • Energiesparend
  • Überhitzungsschutzfunktion

Vorteile

  • Robust und handlich
  • Funktional
  • Schnelle Aufheizung

Nachteile

  • Etwas teurer
  • Temperatureinstellung unzureichend
  • Leistung mit Abstrichen

Produktdetails

ProdukttitelSIAL PTC Bauheitzer
Kundenstimmen4/5 Sternen
(1 Bewertung)
GTIN0755515779209

Relevante Videos

TOP–7. Die besten Keramik-​Heizlüfter. Test & Vergleich 2023 | DeutschDAS kostet eine Stunde heizen mit einem 2000 Watt Heizlüfter! Wohnung schnell, aber teuer, erwärmen?Heater Heizlüfter Raumheizung Keramik Konvektor für kalte Tage, diesmal fürs HausAuf diese Heizung hat halb Europa gewartet! Wirklich Steckdosenheizung meine Meinung

Der SIAL PTC energiesparend Heizlüfter ist leistungsstark und sehr gut geeignet für Baustellen und Garagen. Dieser Bericht schätzt das Modell weiter ein.

Produkteigenschaften

Der Heizlüfter ist ein 2000 Watt Gerät, das vorrangig für die Nutzung in Garage und Werkstatt vorgesehen ist. Das Modell ist mit über 2 Kilo recht robust, bleibt aber relativ handlich. Die Ausstattung umfasst Temperatureinstellung und Überhitzungsschutz, um für mehr Sicherheit zu sorgen. Zusätzlich wird ein effizienter Betrieb versprochen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Das kundenecho auf Amazon ist nicht völlig ausgeglichen. Die Käufer sind teilweise etwas enttäuscht von der Leistung. Man hätte deutlich mehr Power erwartet. Der eher kleine Heizlüfter schafft es daher auch nicht, die Garage wirklich zu erwärmen. Die Aufheizphase ist aber immerhin relativ kurz und geht sehr schnell. Mit dem elektrischen Thermostat sind die Käufer auch nicht zufrieden. Die ist eher unzureichend und die gewünschte Leistung wird kaum erzielt. Das schränkt die Funktion etwas ein. Grundsätzlich wirkt der Heizlüfter recht robust und ist auch tragbar. Das erleichtert die Handhabung deutlich. Er wirkt aber etwas teuer, wenn man die Power Abstriche berücksichtigt. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Heizlüfter ist im moderat höheren Preisbereich zu finden und bietet dafür gute Eigenschaften, könnte aber mehr Power haben. Hier leiden Peis und Leistung etwas. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Der SIAL PTC energiesparend Heizlüfter ist nicht unbedingt die beste Alternative. Das liegt vor allem an den Leistungsabstrichen. Viel Power bietet das kompakte robuste Gerät nicht. Von daher ist es schwer, damit große Bereiche aufwärmen zu können. Dafür reicht die Leistung nicht aus. Auch der Thermostat funktioniert nicht so, wie vielleicht erwünscht. Das schränkt die Funktion deutlich ein. Der Heizlüfter bleib handlich und wirkt robust. Er ist zugleich aber auch etwas teuer, obwohl er nicht sehr leistungsstark ist. Das Fazit wirkt dadurch etwas unausgeglichen. Es gibt Geräte, die mehr Leistung bieten und funktionaler sind. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 36 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4 Sterne vergeben. Alternativen haben wir indes hier zusammengestellt.

» Mehr Informationen

Kommentar veröffentlichen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell SIAL PTC Bauheitzer gemacht, haben eine Frage oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?