Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dometic Waeco MHI-1100 MagicComfort Test

Waeco MHI-1100 MagicComfort

Waeco MHI-1100 MagicComfort

Unsere Einschätzung

Waeco MHI-1100 MagicComfort Test

<a href="https://www.heizluefter.org/waeco/mhi-1100-magiccomfort/"><img src="https://www.heizluefter.org/wp-content/uploads/awards/648.png" alt="Waeco MHI-1100 MagicComfort" /></a>

Einschätzung
Produkt-
eigenschaften
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • PTC-Heizelement (Leistung wird anhand der Temperatur der einströmenden Luft gesteuert)
  • Keramik-Heizelement ohne glühende Teil
  • 2-stufiger Schalter (halbe und volle Leistung)
  • sehr leiser Lüfter
  • Aufstell-Scharnier zur Steuerung des Luftstroms

Vorteile

  • Preis
  • Verarbeitung

Technische Daten

MarkeWaeco
ModellMHI-1100 MagicComfort
Länge /
Breite /
Höhe
18,5 x 18,5 x 9,0 cm
Leistung1000 Watt
Temperatur
einstellbar?
Ja
Farbeschwarz

Der Dometic Waeco  MHI-1100 MagicComfort Cartronic ist ein Innenraumheizgerät für das Fahrzeug, das eine max. Heizleistung von 1000 Watt bei 0°C aufweisen kann. Das Innenraumheizgerät wird mit einem PTC Heizelement betrieben, ausgestattet mit einem 2- stufigen Schalter kann die halbe und volle Leistung abgerufen und somit die Temperatur geregelt werden. Die Betriebsspannung, des Heizers liegt bei 230Volt AC.

Produkteigenschaften

Das Innenraumheizgerät eignet sich zum Aufheizen des Fahrzeuginnenraums. Eine 230-Volt-Wechselstromquelle sollte dazu allerdings zur Verfügung stehen. Das Cartonic hat bis zu 1100 Watt (bei -20°C), allerdings stehen bei Temperaturen von um die 0°C nur 1000 Watt zur Verfügung. Das Innenraumheizgerät mit PTC Heizelement hat einen 3-Stufen-Schalter (Aus, halbe und volle Leistung), hierüber wird die Temperatur der einströmenden Luft geregelt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Das kleine und kompakte Gerät ist ideal geeignet für den Transport, kann im Gegensatz zu einer Standheizung in jedes Fahrzeug mitgenommen werden. Mit der Leistung einer solchen Heizung kann es allerdings nicht mithalten. Viele Käufer auf Amazon waren von der Power angesichts der kompakten Abmessungen trotzdem mehr als angetan. Ein Fahrzeug der Mittelklasse bringt es innerhalb von 5 bis 10 Minuten auf Temperatur (bei um die 0°C), sodass man nicht mehr frieren muss beim Einsteigen. Zudem beschlagen die Scheiben im Inneren nicht mehr. Wir meinen, zu diesem Preis kann man nicht viel mehr Heizkraft verlangen und waren mit dem Ergebnis zufrieden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den MHI-1100 MagicComfort Cartronic für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist angemessen für dieses Gerät. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Eine Standheizung ist teuer, kann zudem nicht in ein anderes Fahrzeug mitgenommen werden. Anders ist das beim kleinen Schnellheizer von Dometic Waeco. Auch er bringt ein Auto auf Temperatur, wenngleich er mit dem großen Bruder in Sachen Heizleistung und Geschwindigkeit nicht ganz mithalten kann. Dafür ist er in der Anschaffung aber wesentlich günstiger. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 69 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Waeco MHI-1100 MagicComfort

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 18.12.2018 um 20:36 Uhr aktualisiert*

6 Kommentare und Erfahrungen

  1. Jürgen Balz am 16. November 2017

    Ist es möglich mit einem externen Stromgerät da ich leider auf der Strasse stehe und keine Steckdose habe allerdings einen tragbaren Generator

    Antworten
    • Heizluefter.org am 28. Dezember 2017

      Hallo,

      das müsste gehen.

      Ihr Team von Heizlüfter.org

      Antworten
  2. Simone B. am 2. Januar 2018

    Wie lange darf man den Heizlüfter laufen lassen?
    Vielen Dank für die Antwort.

    Antworten
    • Heizluefter.org am 15. Januar 2018

      Hallo,

      er schaltet sich ab, wenn er zu heiß wird.

      Ihr Team von Heizlüfter.org

      Antworten
  3. Frau Kunkel am 24. Januar 2018

    Eine 230-Volt-Wechselstromquelle sollte dazu allerdings zur Verfügung stehen….Ich verstehe diese Aussage nicht. Genügt der Anschluss am Zigaretten Anzünder nicht?

    Antworten
    • Heizluefter.org am 2. Februar 2018

      Hallo,

      nein, das Gerät muss an eine herkömmliche Steckdose angeschlossen werden.

      Ihr Team von Heizlüfter.org

      Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Waeco MHI-1100 MagicComfort gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?