Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Konvektorheizungen – schnelles Heizen mit Konvektion

KonvektorheizungenKonvektorheizungen werden gerne verwendet. Sie sind schnell im Heizen, da sie die Luft umwälzen und somit Wärme produzieren. Große und kleine Räume lassen sich mit ihnen heizen, genauso wie eine Gartenlaube oder ein Keller. Grundsätzlich lohnt es sich, auf diese innovative Technik zu setzen, denn die Geräte sind überall einsetzbar. Sie können auch in einem Camper mitgenommen werden und versorgen Sie mit angenehmer Wärme. Es gibt sie mit Frostwächter, Zeitschaltuhr und Thermostat, sodass Sie sich mit dieser Art der Heizung wohlfühlen können. Als Ersatzheizung oder Zusatzgerät ist sie sehr beliebt. Sie können Sie als flexibles Standgerät bekommen. Genauso ist es aber auch möglich, sie fest an der Wand oder der Decke zu installieren. Doch wie funktioniert eine Konvektorheizung und worauf sollte ich beim Kauf achten? Das verraten wir Ihnen jetzt.

Konvektorheizung Test 2024

Was ist ein Konvektor-Heizkörper und wie funktioniert er?

KonvektorheizungenEine Konvektorheizung funktioniert elektrisch und ist eine Direktheizung. Sie zeigt sich als Alternative zu Öl und Gas. Sie funktioniert mittels Prinzip der Konvektion. Dabei geht es um den Transport der thermischen Energie. Die Heizung erhitzt also nicht nur die Umgebung mit ihren Heizstäben, sondern wälzt die Luft auch noch um.

Aufgrund der Bauart der Heizung kann sich die erwärmte Luft sehr gut und schnell im Raum verteilen. Ein Konvektor-Heizkörper hat immer einen Auftriebsschacht, aus dem warme Luft kommt. Vergleichbar ist die Funktion wie mit einem Kamin. Um den Effekt zu bekommen, wird die Konvektorheizung mit Gebläse vor einem Fenster oder unter einem Fenster aufgestellt. Sie greift nun das physikalische Gesetz der Konvektion auf.

Die Heizelemente erwärmen die Luft im Raum, wodurch warme Luft nach oben aufsteigt. Von unten kommt immer kalte Luft nach, die ebenfalls wieder aufsteigt. Das geht immer so weiter, bis der Raum erhitzt und ein permanenter Kreislauf entstanden ist. Am Ende haben Sie einen gut beheizten Raum. Viele Menschen setzen auf Konvektorheizungen, da mit ihnen ein Raum schnell beheizt werden kann. Eine Konvektorheizung mit Gebläse unterstützt die Heizwirkung der Heizung und sorgt dafür, dass sich die warme Luft noch schneller im Raum verteilt.

Tipp: Ein Konvektorheizung-Testsieger überzeugt mit programmierbarer Zeitschaltuhr. So kommen Sie ab Ihrer gewählten Uhrzeit in ein warmes Zuhause. Zudem bieten moderne Geräte die Frostwächter-Funktion. Die Konvektorheizung springt an, falls es zu kalt im Zimmer wird und schützt damit die Räume vor Frost.

Konvektorheizung-Testsieger: Ist es sinnvoll, auf einen Konvektor zum Heizen zu setzen?

Viele Menschen greifen statt eines herkömmlichen Heizstrahlers auf einen Konvektor zurück. Doch ist es sinnvoll, auf eine Konvektorheizung mit Wasser zu setzen? Grundsätzlich lohnt es sich, auf einen zusätzlichen Heizkörper zu setzen. Falls in der kalten Jahreszeit einmal die Heizung ausfallen sollte, haben Sie eine extra Wärmequelle in petto und sitzen nicht im Kalten. Als Zusatz-Heizung ist die Konvektorheizung mit Wasser sehr gut geeignet, wie ein Konvektorheizung-Test zeigte. Sie wärmt große und kleine Räume sowie Gartenhütten im Handumdrehen auf.

Dabei haben Sie die Wahl zwischen fest installierten und flexiblen Geräten. Ein Konvektorheizung-Standgerät kann bei Ihnen genauso zum Einsatz kommen wie ein fest installierte Konvektorheizung für die Wand oder die Decke. Ist die Konvektorheizung klein, kann sie wunderbar gelagert werden. Aufgrund ihrer schmalen Bauart kann sie sogar liegend unter dem Bett einen Platz finden, wenn sie nicht benutzt wird.

Wenn Sie einen Raum schnell und energiesparend heizen wollen, ist eine Heizung mit Konvektor eine gute Idee. Die Luft wird permanent erhitzt und Strahlungswärme entsteht fast gar nicht. Mit einem Konvektorheizung-Standgerät mit Gebläse kann sich die warme Luft überall im Raum verteilen. Nachteilig könnte hierbei sein, dass manche Menschen den Luftzug als störend empfinden. Allerdings ist das Gebläse einstellbar, sodass es auch nur verwendet werden kann, wenn sich niemand im Raum aufhält. Zudem kann es auf kleinster Stufe eingestellt werden, sodass sich niemand gestört fühlt.

Darüber hinaus sind Konvektorheizungen sparsam im Verbrauch. Grade in Sachen Strom können Sie sich sehen lassen. So können Sie Heizkosten sparen und haben Ihre Kosten immer im Blick. Beachten Sie aber die Leistung der Konvektorheizung. Bei einem größeren Raum von etwa 25 Quadratmetern sollte der Heizkörper mindestens 2000 Watt vorweisen. Nur so kann der Raum vollständig gewärmt werden.

Tipp: Damit Sie Ihre Wohlfühltemperatur einstellen können, setzen Sie am besten auf einen Konvektorheizung mit Thermostat. Mit dem Thermostat regeln Sie die Wärme, aber auch den Stromverbrauch. Ist die Wohlfühltemperatur erreicht, schaltet das Gerät in den Ruhemodus. Erst, wenn die Temperatur wieder sinkt, schaltet sich der Heizkörper automatisch wieder ein. So können Sie stromsparend heizen.

Konvektorheizung kaufen: Welche Vorteile und Nachteile zeigen sich?

Eine Konvektorheizung erhitzt den Raum schnell. Auch wenn eine Konvektorheizung klein ist, kann sie trotzdem viel Leistung bringen. Nicht die Größe der Heizung ist entscheidend, sondern die Wattangabe und die damit verbundene Leistung. Die besten Konvektorheizungen entdecken Sie, wenn Sie sich einen Konvektorheizung-Test anschauen. Gute Konvektorheizungen gibt es dabei schon günstig zu kaufen. Werfen Sie einen Blick auf den Stromverbrauch und finden Sie heraus, welche Konvektorheizung es für Sie sein soll. Günstig kaufen können Sie online bei Media Markt, Hornbach oder auch OBI. Doch wenn Sie noch gar nicht wissen, ob eine Konvektorheizung das Richtige für Sie ist, sollten Sie sich die Vor- und Nachteile von Konvektorheizungen anschauen:

  • schnelles, effektives Heizen durch Konvektion (Kamineffekt)
  • als flexibles oder fest installiertes Gerät zu bekommen
  • als Standgerät erhältlich, aber auch für die Decken- oder Wandmontage geeignet
  • wenig Montageaufwand im Falle von Wandkonvektoren
  • gute Alternative zu Gas und Öl
  • wird oft als zusätzliche Heizung verwendet
  • einfache Bedienung laut Konvektorheizung Tests
  • Wohlfühltemperatur über Thermostat einstellbar
  • leise Geräuschkulisse
  • teilweise mit Gebläse zu bekommen
  • geringer Stromverbrauch
  • große und kleine Geräte sind zu bekommen
  • die kleinen Geräte können platzsparend verstaut werden
  • können auch auf Reisen beim Camping oder in der Gartenhütte benutzt werden
  • heizt elektrisch
  • schickes Design
  • leicht zu transportieren dank angebrachter Tragegriffe
  • als Frostwächter nutzbar
  • verwendbar mit Zeitschaltuhr
  • geringe Anschaffungskosten
  • Luftzug wird teilweise als störend wahrgenommen
  • Heizsystem verteilt Staub durchs Aufwirbeln der Luft
  • bei langem Betrieb entstehen hohe Stromkosten

Konvektorheizungen: Auf welche Punkte sollte ich beim Kauf achten?

Wenn Sie sich online umschauen, um eine Konvektorheizung zu kaufen, sollten Sie einige Kaufaspekte beachten. Wir verraten Ihnen, auf welche Punkte es beim Kauf ankommt:

Kriterien Diese Punkte sind beim Kauf wichtig
Größe Konvektorheizungen kommen in kleinen und großen Format daher. Wichtig ist aber die Leistung, die ein Gerät bringt. Kleine Heizungen können gut verstaut und transportiert werden. Große hingegen werden oft fest installiert und verbleiben an Ort und Stelle.
Design Damit der Heizstrahler nicht negativ auffällt, überzeugt er in dezenten Designs. So gliedert er sich gut ein.
Leistung Die Leistung ist ausschlaggebend für einen Kauf. Sie bezieht sich auf die Raumgröße, die beheizt werden kann. Für große Räume mit ca. 25 Quadratmetern sollten es schon 2.000 Watt sein.

Konvektorheizung-Vergleich: Wo kann ich eine Konvektorheizung kaufen?

Wenn Sie sich die Frage stellen, ob Sie auf eine Konvektorheizung oder Infrarotheizung setzen sollen, sollten Sie sich einen Konvektorheizung-Vergleich anschauen. Nutzen Sie den Konvektorheizung-Testsieger, um eine Kaufentscheidung zu treffen. Sie können ihn zum Vergleich mit anderen Geräten heranziehen. Lesen Sie sich die Testberichte ausführlich durch und finden Sie heraus, wie gering der Stromverbrauch tatsächlich ist. Ist die Konvektorheizung klein, können Sie diese gut transportieren. Mit einer Konvektorheizung mit Thermostat lässt sich die Temperatur haargenau einstellen. Fragen Sie auch Ihre Freunde nach ihren Erfahrungen mit Konvektorheizungen und entdecken Sie online bei Baumarkt oder Toom ein gutes Angebot. Unsere Empfehlung ist ein Preisvergleich. Er sorgt dafür, dass Sie die Preise mit Versand im Blick haben. So können Sie das für Sie passende Gerät günstig kaufen. Im Online-Shop bei Bauhaus, Saturn oder Hagebaumarkt gibt es eine große Auswahl an tollen Konvektorheizungen.

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Welches sind die besten Produkte für "Konvektorheizungen"?

Am besten bzw. beliebtesten ("Testsieger nach Beliebtheit auf Konvektorheizung") sind für die Kategorie "Heizluefter.org" folgende Produkte:

Was für einen Hersteller bzw. was für eine Marke empfehlen wir?

Bitte schauen Sie sich insbesondere die nachstehenden Marken näher an: Stiebel Eltron, AEG, KESSER.

Welches Preis-Leistungs-Niveau wird hier bewertet?

Im Durchschnitt liegen die Preise für Konvektorheizungen auf Heizluefter.org bei ungefähr 140 Euro. Die Spanne für die Produkte reicht von 30 bis 384 Euro. Weitere Preise und Angebote finden Sie im Preisvergleich.

Beste 15 Konvektorheizungen im Test oder Vergleich von 2024

In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die Top 15 vom Konvektorheizung Test 2024 von Heizluefter.org.

Konvektorheizung Test- und Vergleichstabelle
ModellKategorieUrteilVor- und NachteilePreis (aktuell)Zum Test
  MaxxHome Konvektor ...
  MaxxHome Konvektor ... Test
z.B. Schnellheizer, Konvektorheizung, Elektroheizkörper4 Sterne
(gut)
Preislich erschwinglich, Unterschiedliche Wärmeeinstellung, Funktional, Relativ handlich
Nur für kleine Räume, Bedienfeld mit Abstrichen
um die 40 €» Details
Stiebel Eltron CNS 200 Trend
Stiebel Eltron CNS 200 Trend Test
Konvektor, Konvektorheizung, Wandkonvektor4.5 Sterne
(sehr gut)
Leistung, LCD Display, Optik, Heizleistung, Bedienung
Programmieren , Preis
um die 200 €» Details
  Bosch 4000-15 Konve...
  Bosch 4000-15 Konve... Test
Konvektor, Konvektorheizung, Wandkonvektor4.5 Sterne
(sehr gut)
Heizleistung, Frostschutz, Kabellänge, Bedienung, Display
Preis
um die 150 €» Details
AEG WKL2005
AEG WKL2005 Test
Konvektor, Konvektorheizung, Wandkonvektor4.5 Sterne
(sehr gut)
Metallgehäuse, Temperaturbereich, Programmiermöglichkeiten, Schlichte Optik, Schnelles Aufheizen
Preis
um die 167 €» Details
Stiebel Eltron CON 20 Premium
Stiebel Eltron CON 20 Premium Test
Konvektor, Konvektorheizung, Wandkonvektor4.5 Sterne
(sehr gut)
Bedienungsanleitung, LCD Display, Programmiermöglichkeiten, Verarbeitung
Eigengewicht, Preis
um die 296 €» Details
Stiebel Eltron CWM 1000 U
Stiebel Eltron CWM 1000 U Test
Konvektor, Konvektorheizung, Wandkonvektor4.5 Sterne
(sehr gut)
Timer, LCD Display, Frostschutz, Leistung, Preis
Wenige Bewertungen
um die 179 €» Details
  Thermoval Konverter...
  Thermoval Konverter... Test
z.B. Elektroheizkörper, Konvektor, Wandkonvektor4.5 Sterne
(sehr gut)
Leistung, Preis, Heizleistung, Frostschutz
Größe, Keine EU Richtlinien
um die 76 €» Details
AEG WKL 1003 F
AEG WKL 1003 F Test
z.B. Wandheizlüfter, Heizlüfter Wandmontage, Schnellheizer4.5 Sterne
(sehr gut)
Heizleistung, Preis, Leise, Einfache Installation
um die 150 €» Details
KESSER Glaskonvektor
KESSER Glaskonvektor Test
Konvektor, Konvektorheizung, Wandkonvektor4.5 Sterne
(sehr gut)
Steuerung, Heizt schnell auf, Preis, Materialien, Temperaturbereich
Größe
um die 110 €» Details
  G2 Energy Systems E...
  G2 Energy Systems E... Test
z.B. Konvektorheizung, Elektroheizkörper, Konvektor4.5 Sterne
(sehr gut)
Leistung, Preis, Schnelles Aufheizen, Temperaturbereich
Größe, Bedienung
um die 178 €» Details
  TroniTechnik Elektr...
  TroniTechnik Elektr... Test
Konvektor, Konvektorheizung, Stromsparender Heizlüfter4 Sterne
(gut)
Unterschiedliche Leistungsstufen, Mit Timer, Gute Hitzeleistung, Schnelle Aufheizphase, freistehend
Verarbeitungsabstriche
um die 30 €» Details
  Blumax Heizgerät 20...
  Blumax Heizgerät 20... Test
z.B. Konvektor, Konvektorheizung, Energiesparender Heizlüfter4 Sterne
(gut)
Freistehend, Nicht zu teuer, Unterschiedliche Heizstufen, Mit Timer, effektiv
Keine Wandmontage möglich
um die 34 €» Details
Stiebel Eltron CND 75
Stiebel Eltron CND 75 Test
Konvektor, Konvektorheizung, Wandkonvektor4.5 Sterne
(sehr gut)
Timerprogramme, Kindersicherung und Temperaturbegrenzer, Hohe Qualität, Schlichte Optik
Preis, Ohne Stecker
um die 384 €» Details
  SHX Konvektorheizun...
  SHX Konvektorheizun... Test
z.B. Elektroheizkörper, Heizlüfter 3000 Watt, Heizlüfter für große Räume4 Sterne
(gut)
Funktional, Anpassbare Leistung, Geräuscharm
Gehäuse erhitzt sich, Qualität nicht sehr hochwertig
um die 30 €» Details
  Hecht Elektroheizun...
  Hecht Elektroheizun... Test
z.B. Elektroheizkörper, Frostwächter, Zusatzheizung4 Sterne
(gut)
Mit Tragegriff, Einfache Bedienung, Anpassbare Leistung, funktional
Fernbedienung nicht überzeugend, Ohne Rollen
um die 80 €» Details
(Datum der Erhebung: 16.06.2024)

Lesen Sie jetzt weiter:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (92 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Konvektorheizungen – schnelles Heizen mit Konvektion
Loading...

Kommentar veröffentlichen