CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Honeywell HZ435E Test

Honeywell HZ435E

Honeywell HZ435E

Unsere Einschätzung

Honeywell HZ435E Test

<a href="https://www.heizluefter.org/honeywell/hz435e/"><img src="https://www.heizluefter.org/wp-content/uploads/awards/511.png" alt="Honeywell HZ435E" /></a>

Einschätzung
Produkt-
eigenschaften
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • 360° Surround-Heat Funktion. 1800 Watt Leistung. Individuelle Einstellung auf 18; 21; 24 oder 27°C
  • Energy Smart Technologie mit intelligentem Elektronik-Thermostat
  • Elektronische Zeitschaltuhr: 1; 2; 4 oder 8 Stunden
  • 360° SafetyTip -elektr.
  • Kippsicherheitsschaltung

Vorteile

  • Ausstattung
  • Preis

Technische Daten

MarkeHoneywell
ModellHZ435E
Aktueller Preisca. 84 Euro
Länge /
Breite /
Höhe
25,5 x 25,5 x 50,5 cm
Gewicht3,6 kg
Leistung1800 Watt
TimerJa
Temperatur
einstellbar?
Ja
ÜberhitzungsschutzJa
FrostschutzNein
TheromstatJa
Farbeschwarz

Beim Honeywell HZ435E handelt es sich um einen Keramikheizer, genauer gesagt um einen Heiztower, der mit jeder Menge Ausstattung versehen wurde. So nennt dieses Modell bspw. eine 360° Surround-Heat-Funktion, 1800 Watt Leistung, ein intelligentes Elektronik-Thermostat und einen Timer sein eigen. Das alles soll es zum einen an sich sehr moderaten Preis geben. Wir haben den Haken bei diesem Angebot gesucht.

Honeywell HZ435E bei Amazon

  • Honeywell HZ435E jetzt bei Amazon.de bestellen
83,67 €

Produkteigenschaften

Der Keramikschnellheizer eignet sich für das dauerhafte sowie gleichmäßige Heizen. Bei ihm stehen zwei Heizstufen zur Verfügung, die Wahl kann zwischen 1200 und 1800 Watt getroffen werden. Die Temperatur kann hingegen individueller eingestellt werden, hier hat man die Wahl zwischen 18, 21, 24 oder 27 °C. Die Energy-Smart-Technologie sorgt dafür, dass beim Heizen das Elektronik-Thermostat die Temperatur bei möglichst niedrigem Stromverbrauch hält. Dieses Modell hat auch eine elektronische Zeitschaltuhr sowie eine automatische Abschaltung bei Erreichen einer gewünschten Laufzeit integriert bekommen. Neben einem Überhitzungsschutz wurde auch eine 360° Safety Tip, eine elektrische Kippsicherheitsschaltung, verbaut, um für die nötige Sicherheit zu sorgen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die Heizleistung des Honeywell ist durchaus lobenswert. In Räumen bis zu einer Größe von 17,5 Quadratmetern zeigt er eine ordentliche Heizleistung, zudem hält er die Wärme komplett ohne das eigene Zutun, so das Gros der Kunden auf Amazon. Lediglich die Temperatur muss an dem LC-Display ein Mal eingestellt werden. Laut Hersteller liegt die Geräuschentwicklung des Lüfters bei über 50 dB(A). Dieses Modell soll sich neben dem Wohnzimmer auch für das Schlafzimmer eignen. Schlafen konnten Nutzer bei eingeschaltetem Heizer nicht, da ihnen das Gerät hier zu laut war. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den HZ435E für 84 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Ausstattung und die Optik rechtfertigen den Preis im vollen Umfang. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der Heiztower von Honeywell ist ein optisch als gelungen zu bezeichnendes Gerät, das über eine umfangreiche Ausstattungsliste verfügt. Auch seine Heizleistung ist gut, sie eignet sich für mittelgroße Räume, die trocken sein sollten. Sein Lüfter ist allerdings nicht gerade leise, weshalb wir im Gegensatz zum Hersteller meinen, dass sich dieses Modell nicht für das Schlafzimmer eignet. Zudem hätten wir uns bspw. eine Fernbedienung gewünscht. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 68 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Honeywell HZ435E gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?